Historie

Mit einem Startkapital von 100 Dollar und einer großen Portion Enthusiasmus gründete W. Clement Stone im Jahr 1922 Combined Insurance.

Im Jahr 1959 begann Combined Insurance einen ehrgeizigen Wachstumsplan zu realisieren und expandierte zunächst nach Australien. 50 Jahre später bauten wir unser Unternehmen für den weltweiten Markt aus und bieten heute unsere Versicherungen in über zehn Ländern rund um den Globus an.

Im April 2008 verkündete die Aon Corporation die Übernahme von Combined Insurance durch ACE Limited, der Muttergesellschaft der ACE Group of Companies. Diese ist eine der führenden Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen weltweit. So entstand eine solide Basis, durch die wir zukünftige Wachstumschancen noch besser wahrnehmen können.

Mit der Übernahme von Chubb durch ACE ist ein weltweit führendes Versicherungsunternehmen entstanden, das unter dem renommierten Namen Chubb firmieren wird. Chubb ist der größte börsennotierte Industrieversicherer der Welt, und verfügt über Niederlassungen in 54 Ländern, eine erstklassige Finanzstärke sowie eine breite Palette an Versicherungsprodukten für Privatpersonen und Unternehmen.

Wir sind für Sie da – schnell, zuverlässig und kompetent!

W. Clement Stone leiht sich 100 Dollar, zieht nach Chicago, mietet dort Geschäftsräume für 25 Dollar pro Monat an und gründet eine Versicherungsgesellschaft unter dem Namen Combined Registry Company.


Die Combined Mutual Casualty Company wird gegründet. Durch den Kauf der American Casualty Company expandiert das Unternehmen nach Texas.


W. Clement Stone veröffentlicht sein Buch „The Success System That Never Fails“. Darin beschreibt er das von ihm definierte Prinzip der Positiven Geisteshaltung (PGH) und erläutert sein Verkaufskonzept.


Combined expandiert nach Europa und eröffnet Filialen in England und Nordirland.


Die Combined Life Insurance Company of New York wird gegründet.


Die deutsche Unternehmenszentrale von Combined Insurance eröffnet in Bad Homburg. Späterer Umzug in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden.


Die Holding Combined International Corporation wird gegründet.


Die Ryan Insurance Group fusioniert mit der Combined International Corporation und bildet so die spätere Aon Corporation. W. Clement Stone übernimmt die Aufgabe des Unternehmenspräsidenten, Patrick Ryan wird zum Firmenchef ernannt.


Combined Insurance feiert sein 75-jähriges Bestehen


Combined Insurance wird Mitglied der ACE Group of Companies.


Im Rahmen einer Bestandsübertragung wird Combined Insurance in die ACE European Group Limited integriert.

Combined Insurance bleibt als Marke der ACE Group weiterhin erhalten.


Mit der Übernahme von Chubb durch ACE ist ein weltweit führendes Versicherungsunternehmen entstanden, das unter dem renommierten Namen Chubb firmieren wird. Chubb ist der größte börsennotierte Industrieversicherer der Welt, und verfügt über Niederlassungen in 54 Ländern, eine erstklassige Finanzstärke sowie eine breite Palette an Versicherungsprodukten für Privatpersonen und Unternehmen


Kontaktieren Sie uns 0611 238-290

Send To

We use this address only to tell the recipient who sent the message. We do not save or re-use it in any way.